Case Studies

Case Study I

Cost € 5.100

Client:

Medium-sized company for production and distribution of natural flavorings and food ingredients with headquarters in a southern European country.

 

Task:

To grow the company and expand its distribution network, owner-managed SMEs in Italy, the German-speaking countries, Benelux and Scandinavia were sought out for potential purchase.

 

Process:

  • identify suitable companies in the target regions

  • developing a mid-list with the client

  • make initial contact with targets

  • put short-listed candidates in touch with the client

 

Result:

  • Identified companies (long list):  204

  • Contact by M|C|A:  21

  • Transfer to client for final negotiation:  6

  • Previous acquisitions:  3

 

Due to the successful cooperation, the project was extended to the Eastern Europe and further east.

Case Study II

Cost € 15.000

Client:

Leading US manufacturer of natural cosmetic ingredients.

 

Task:

To open up the European market and establish its distribution network, owner-managed SMEs in the German-speaking countries and the southern EU were sought out for potential purchase.

 

Process:

  • identify suitable companies in the target regions

  • developing a mid-list with the client

  • make initial contact with targets

  • put short-listed candidates in touch with the client

 

Result:

  • Identified companies (long list):  102

  • Contact by M|C|A:  25

  • Transfer to client for final negotiation:  4

  • Previous acquisitions:  2

 
 

Case Studies

Case Study I

Kosten € 5.100

Mandant:

Mittelständisches Unternehmen für Produktion und Distribution natürlicher Aromen und Food Ingredients mit Sitz in einem südlichen EU-Land.

 

Aufgabenstellung:

Um Wachstum für das Unternehmen zu erreichen sowie das Distributionsnetz zu erweitern, werden mittelständische, eigentümergeführte Firmen in den Ländern Italien, D/A/CH, Benelux sowie Skandinavien zum Erwerb gesucht.

 

Vorgehensweise:

  • Identifikation geeigneter Unternehmen in den Zielgebieten

  • Entwicklung einer MidList mit dem Mandanten

  • Erstkontakt mit Targets

  • Kontaktherstellung der ShortList-Kandidaten mit dem Mandanten

 

Ergebnis:

  • Identifizierte Unternehmen (LongList):  204

  • Kontaktaufnahme durch M|C|A:  21

  • Überführung an Mandanten zur finalen Verhandlung:  6

  • Bisherige Übernahmen:    3

 

Aufgrund der erfolgreichen Zusammenarbeit wurde das Projekt auf den osteuropäischen und nichteuropäischen östlichen Raum ausgedehnt.

Case Study II

Kosten € 15.000

Mandant:

Marktführender US-amerikanischer Hersteller von natürlichen Cosmetic Ingredients.

 

Aufgabenstellung:

Um den europäischen Markt erschließen zu können und die Distribution auszubauen, werden mittelständische, eigentümergeführte Unternehmen in den Ländern D/A/CH und südliche EU zum Erwerb gesucht

 

Vorgehensweise:

  • Identifikation geeigneter Unternehmen in den Zielgebieten

  • Entwicklung einer MidList mit dem Mandanten

  • Erstkontakt mit Targets

  • Kontaktherstellung der ShortList-Kandidaten mit dem Mandanten

 

Ergebnis:

  • Identifizierte Unternehmen (LongList):  102

  • Kontaktaufnahme durch M|C|A:  25

  • Überführung an Mandanten zur finalen Verhandlung:  4

  • Bisherige Übernahmen:  2